So ganz toll waren die Wetterbedingungen beim Rambeck-Preis am 12. und 13. Mai offensichtlich nicht, will sagen, es hat zwischendurch kräftig gewürfelt bei den 39 Teilnehmern. Am Ende siegte Volker Mader vom MYC mit Monika Steidl und Michael Hiebinger, Dirk Stadler aus unserer Flotte wurde zusammen mit Roger Lübbe ( ein drittes Crew-Mitglied gab es laut Ergebnisliste anscheinend nicht)  Zweiter.