Gerade mal ein Punkt trennte am Ende die Österreicher Gottlieb Pesendorfer, Max Huemer und Gebhard Watzal (alle SCEbensee) als Sieger von den Zweitplazierten  Hans und Christa Reile (SRS) mit dem Schweizer Matreis Maskoet nach vier Wettfahrten - für die Reile-Crew wohl das beste Ergebnis in einer Ranglisten-Regatta. Dritter wurde der Starnberger Walter Pulz (FSV) mit seiner Crew.